trias-verein.de Foren-Übersicht
 Home - trias-verein.orgHome   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Beneckeia buchi - Zufallsfund aus Jena

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    trias-verein.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Themen & Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tbillert



Anmeldedatum: 19.10.2011
Beiträge: 50
Wohnort: Jena

BeitragVerfasst am: Di 26 Jun, 2012 14:26    Titel: Beneckeia buchi - Zufallsfund aus Jena Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

dieses Fossil wurde die Tage schon bei Steinkern vorgestellt, aber nicht alle hier haben dort einen Account.

Schon seit einiger Zeit "jage" ich die fuer das Pennickental bei Jena-Wöllnitz beschriebene B. buchi-Bank und konnte sie bisher leider nicht lokalisieren. Bruchstuecke dieser Bank (die zu allem Ueberfluss auch noch Coelestin fuerht!) kommen aber immer mal wieder zutage, aber im Anstehenden blieb sie bis heute verborgen.

Alte Sammlerweisheit: wenn man etwas nicht konkret sucht, erhoeht dies die Wahrscheinlichkeit fuer tolle Stuecke enorm. So geschah es meinem Sammelkollegen Conny Linde, der auf dem Arbeitsweg neben der Nordschule Jena - einfach so an einen Strassenbaum gelehnt - einen Muschelkalkblock mit einer schoenen Beneckeia buchi fand. Herkunft unklar, moeglicherweise irgendwo aus einem Bauaushub und vom LKW gefallen. Jedenfalls ueberliess mir Conny dieses schoene Stueck, dieser Tage habe ich es praepariert. Bilder siehe anbei.

Sehr wahrscheinlich stammt der Ammonit aus dem Bereich der Oolithbank alpha - auf der Standflaeche (=Bank im verwitterten Querbruch) finden sich ganz typisch eine Menge kleiner Gastropoden. Eine Fazies, wie ich sie hier (z.B. am Jenzig) von selbiger Bank kennen. Das ist auch einer der Gruende, warum ich das Stueck nicht weiter verkleinert habe.

Die Daten dazu: Beneckeia buchi, mu, Lesefund von Conrad Linde nahe der Nordschule Jena vom 15.06.2012, Durchmesser ca. 5 cm. Praeparation: HW10, Scaler, Einlassen mit STH-100 Polierfluat. Praeparationszeit ca. 3 Stunden.

Viele Gruesse,

Thomas.



CIMG9705_kl.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  115.53 KB
 Angeschaut:  24020 mal

CIMG9705_kl.jpg



CIMG9707_kl.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  95.1 KB
 Angeschaut:  24020 mal

CIMG9707_kl.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Feldleser



Anmeldedatum: 16.08.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: Mo 08 Dez, 2014 20:28    Titel: Starkes Stück Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

Wenn auch spät doch trotzdem Gratulation zu diesem Stück! Läuft einem ja nicht jeden Tag über den Weg. Was sagt denn der Frank dazu?

Gruß, Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny2



Anmeldedatum: 27.03.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Jena

BeitragVerfasst am: Fr 27 März, 2015 10:10    Titel: Nordschulbeneckeia Antworten mit Zitat

Hallo,
so sieht man sie wieder die Beneckeia buchi, die ich vor einigen Jahren direkt am Schulzaun der Nordschule Jena fand! Thomas hat sie nun in seiner Sammlung und hat sie auch fein präpariert :) . Vorgestern war sie zum Schulfest, anlässlich des Wiedereinzuges in die Nordschule nach umfangreicher Sanierung dort noch einmal live zu sehen. Ist schon ein kuriosen Stück :D :) .

Gruß Conny



Nordschulbeneckeia.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  132.05 KB
 Angeschaut:  21236 mal

Nordschulbeneckeia.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tbillert



Anmeldedatum: 19.10.2011
Beiträge: 50
Wohnort: Jena

BeitragVerfasst am: Fr 27 März, 2015 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Oops, Antworten hier jetzt erst gesehen...

@Alex: nix weiter, der wundert sich auch über solche Zufälle :-)

@Conny: vielleicht bringt es ja was in Sachen Sammlernachwuchs :-) Das Stück hole ich die Tage mal bei Dir ab.

Gruss,

Thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    trias-verein.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Themen & Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum posten
Sie können Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de